Western Europe Working Australian Shepherd Club e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
19.06.2018 Neu: !!!! ACHTUNG: Es wurden Änderungen an den Kursen der Trials im Juni in Hösbach vorgenommen. Die Ausschreibung für die Trials in Wrohm (9.-12. August) ist online !!!!
Herzlich Willkommen auf der Seite des Western Europe Working Australian Shepherd Club e.V.

Der WEWASC e.V. (Western Europe Working Australian Shepherd Club e.V.) ist ein europäischer, ins Vereinsregister Aschaffenburg (Deutschland) eingetragener und an den ASCA inc. (Australian Shepherd of America inc.) angeschlossener Club.

Erstes Ziel des WEWASC e.V. ist es, die Arbeitsleistung dieser Rasse zu fördern und stetig zu verbessern, durch
 
             - die zuchttechnisch relevante Überprüfung von Fähigkeit, Leistung und Gesundheit
- die fachgerechte Ausbildung von Hunden und Haltern                                   

Siehe auch:  Aufgaben und Ziele.
Viel Freude beim stöbern auf der Seite.


Herbst AHBA Trial in Hösbach erst mal ausgesetzt, vielleicht nur verschoben. Bitte weitere Ankündigungen beachten.

Die Regeln für die erste ASSEO (Australian Shepherd Stockdog European  Open) sind online. Bitte schaut nach unter Trialterminen, sowie unter  "Der Verein" -- "WEWASC Programme".

Die Jahreshauptversammlung 2018 findet am
Samstag, den 1. September
nach dem Trial in Hösbach statt!

Anlässlich der Trials in Hösbach vom
29. August - 2. September 2018
führt der WEWASC wieder eine Blutabnahme für DNA Test durch.


Herzlichen Glückwunsch den neusten WTCHs 2018!
unter den Richtern Anneke de Jong, David Clayton & Rick Hardin
bei JJ Ranch, Holland

WTCH S Bar L Summerfly DNA-VP & Sandra Zilch


WTCH Drovers Road Stockdog Ballet OFTDcds DNA-VP & Dorien Vogelaar
WTCH Scrub Creek Texas Hope DNA-VP & Matteo Campedelli


WTCH Aika & Bob Lammers
Zurück zum Seiteninhalt